bild
Grüß Gott!

Wir heißen Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen.

Das Bild, das Sie hier sehen können, ist zufällig beim Sonnenwendfeuer in Trudering entstanden. Wie Bilder es so oft tun, so bringt auch dieses einiges zum Ausdruck:

Weiterlesen...
Hochgekrämpelte Ärmel: Wir müssen dran bleiben, an uns selbst arbeiten, für unsere Gemeinschaft als Kirche und uns als solche für die Menschen einsetzen.

Die vielen Menschen in ihren ganz unterschiedlichen Lebenssituationen: In ihren Dienst wollen wir uns stellen. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst viele Menschen Freude am Leben haben, trotz mancher Schwierigkeiten und der vielseitigen Erfahrung von Leid im Leben jedes Einzelnen. Allen wollen wir Gott den Ursprung unserer Freude erfahrbar machen.

Das Feuer: Es kann Gott als Liebe symbolisieren, der lebendig ist, der wärmt und die Dunkelheiten erleuchtet, der wenn nötig auch das verbrennt, was nicht gut ist und uns für das Gute, Wahre und Schöne, für ihn und die Menschen brennen lässt.

In unserem Stadtteil Trudering-Riem ist dieses Foto entstanden, denn in Verbindung mit unserer Heimat - hier vor Ort - wollen wir bei und für die Menschen da sein. Das Fest soll ein Fest sein, das uns auf das Leben in Fülle und Vollendung bei Gott vorbreiten soll.

Das ist es, was wir als Kirche hier vor Ort leben wollen.

Ihr Pfarrer Arkadiusz Czempik
bild
Der Internationale Jugendgebetskreis findet am 04.03., 11.03. und 18.03. um 19:00 Uhr in St. Florian statt.

Zeit für Gott in der Sophienkirche am 07.03., 14.03. und 21.03. jeweils um 20.00 Uhr.

Eine-Welt-Waren Verkauf am 09.03. und 10.03. in St. Peter und Paul.

SeMes: Die Senioren der Messestadt treffen sich am 12.03. um 14:30 Uhr im Pfarrsaal von St. Florian zu einem Besinnungsnachmittag mit Pfr. Czempik.

Kreuzweg für den Frieden: Am 15.03. Details siehe unten.

Herzlich laden wir zum Seniorengottesdienst in der Kapelle des Priesterseminars, Georgenstr. 14, am 19.03. um 14:00 Uhr mit Führung und anschließendem Beisammensein ein.

St. Peter und Paul: Im Anschluss an die Osternacht laden wir herzlich zur Agape in den Pfarrsaal ein (bitte melden Sie sich bis spätestens 27.03. im Pfarrbüro unter Tel. 42 15 85 oder per E-Mail an).

St. Florian: Die Sophiengemeinde lädt am 31.03. nach der Osternacht zum gemeinsamen Osterfrühstück in den Gemeindesaal ein. Speisen sind selbst mitzubringen.

Einladung zur Wallfahrt des Pfarrverbandes nach Polen vom 31.08. bis 07.09. Details siehe unten.
bild
Bild: Kreuzweg St. Martin Riem, W.Haller
Pfarrverbandskreuzweg für den Frieden

Am 15. März gehen die Seelsorger ab 18:30 Uhr mit dem Kreuz durch den Pfarrverband von St. Florian nach St. Peter und Paul (Ankunft ca. 20.00 Uhr).

Die Gemeinde ist eingeladen, an einzelnen Stationen dazuzustoßen und kurze Wegabschnitte mitzugehen (bei Regen in St. Florian).
bild
Bild: factum.adp in: Pfarrbriefservice.de
Zeit für mehr

Du suchst jemanden, mit dem du dich über den Glauben austauschen kannst?

Du möchstest Jesus in der Gemeinschaft begegnen?

Du willst mit anderen beten?

Dann melde dich an zu einer Kleingruppe zum gemeinsamen Beten, Singen und Hören auf Gottes Wort. 14-tägig. Dauer: ca. 1 Stunde. Im Pfarrheim St. Peter und Paul. Sonntags 19.00 Uhr.

Anmeldung unter news-pv4heilige@ebmuc.de oder über das Pfarrbüro.
bild
Wallfahrt nach Polen

Zur Wallfahrt des Pfarrverbandes nach Polen laden wir herzlich ein.

Die acht-tägige Busreise findet unter der geistlichen Leitung von Pfarrer Arkadiusz Czempik vom 31. August bis 7. September 2024 statt.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. Anmeldeschluss ist der 05.04.2024.
bild
Hirtenwort

In seinem Hirtenwort lädt Kardinal Reinhard Marx dazu ein, im Jubiläumsjahr „1.300 Jahre Heiliger Korbinian in Freising“ besonders auf das Sakrament der Taufe zu schauen und Initiativen der Tauferinnerung und -erneuerung zu befördern.
bild
Bistumsjubiläum „1300 Jahre Korbinian“

2024 feiert die gesamte Erzdiözese München und Freising ein lebendiges Fest des Glaubens.

Das Programm des Festjahres (Veranstaltungen), Informationen zum Heiligen Korbinian sowie Angebote zum Bistumsjubiläum finden Sie auf der Internetseite des Erzbistums.
bild
Krieg in Nahost

Die Menschen in Gaza benötigen dringend humanitäre Hilfe. Die Caritas bittet um Ihre Spende.
bild
Foto: pfarrbriefservice.de
Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste

Liebe Gemeinde!

Wir freuen uns, Ihnen hiermit eine kleine Übersicht unserer Gottesdienst-Angebote für Kinder, Jugend und Familien an die Hand geben zu dürfen - verbunden mit einer herzlichen Einladung!

Ihre Seelsorger
und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Familienpastoral
bild
Newsletter

Es besteht die Möglichkeit, sich für einen Newsletter des Pfarrverbands Vier Heilige Trudering Riem anzumelden.
bild
Montagsimpuls

Unsere Video-Reihe "Montagsimpuls" bietet Ihnen Imulsvorträge unserer Seelsorger zu verschiedenen Themen. In der Regel wird immer Montagfrüh ein neuer Impuls in unseren Youtube-Kanal eingestellt.

Wenn Sie unten stehenden Link anklicken, ist der aktuellste Montagsimpuls immer weit oben in der Liste der Videos zu finden.
bild
Rückblick auf die Aktionen der letzen Zeit

Hier finden Sie einen Rückblick auf Veranstaltungen und Aktionen des Pfarrverbands.

Der Rückblick ist nicht als vollständige Dokumentation zu sehen, sondern es sind eher Themen, wo gerade ein Fotograf oder Berichterstatter anwesend war.
bild
Youtube-Kanal

Auf unserem Youtube-Kanal PV4Heilige finden Sie Videos zu verschiedenen Themen aus dem Pfarrverband.

Wenn Übertragungen von Gottesdiensten geplant sind, finden Sie es im Kirchenzeittel mit "Livestream" vermerkt.
bild
Anlauf- und Beratungsstelle

Liebe Gemeinde, liebe Besucher,

die Ergebnisse des Gutachtens 2022 zu sexuellem Missbrauch im Bereich der Erzdiözese München und Freising erschüttern uns zutiefst. Unsere Gedanken und unser Gebet gelten im Moment den Opfern und deren Familien.

Für Betroffene vom sexuellen Missbrauch hat eine neue Anlauf- und Beratungsstelle in unserer Diözese ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr unter 089 2137 77 000 erreichbar.

Weiterlesen...
Die ans Licht getretene Wahrheit mag uns verunsichern und unser Vertrauen in Kirche und Gott fundamental in Frage stellen. Als Seelsorger begleiten wir Sie gerne in Ihren Fragen und stehen Ihnen auch in dieser Situation zur Seite. Vereinbaren Sie bitte hierzu nach Bedarf einen individuellen Termin mit einem von uns unter den angegebenen Kontaktdaten oder wenden Sie sich an Ihr Pfarrbüro.

In unserem Pfarrverband achten wir auf die Richtlinien zur Prävention. Wir wollen aufmerksam sein und setzen uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche geschützt sind und gestärkt werden.

Die Seelsorger