logo

Auch wenn eine traditionelle Prozession zu Fronleichnam dieses Jahr leider nicht möglich war, haben wir trotzdem Christus im Allerheiligsten Sakrament in die Straßen gebracht. Auf eine alternative Art, aber auch mit Muskelkraft.

Wir waren mit der neuen Rikscha unterwegs und haben den eucharistischen Segen gespendet. Start in St. Florian über St. Martin nach St. Peter und Paul über den Riemer Park zurück. Schauen wir auf Christus der zu uns kommt.
Foto

Auch die Münchner Kirchenzeitung berichtetet über unsere Aktion.